PWG/2

Das PWG Ortungssystem besteht aus einem Empfänger (Geophon) und einem elektrischen Impulsgeber PWG, welches an einen Wasseranschluss oder Hydranten angeschraubt wird. Es ermöglicht ohne grossen technischen Aufwand die Ortung von nichtmetallischen Wasserleitungen bis zu einer Tiefe von 2 m. Die Leitung muss bei der Ortung nicht stillgelegt werden. Erforderlich ist ein Mindestdruck von 2 bar. Die Handhabung ist sehr einfach und ohne Vorkenntnisse schnell erlernbar.

Einsatzmöglichkeiten

Die Schwingungen, die der Pulswellengenerator erzeugt, breiten sich am besten in einer gleichmässigen Bodenstruktur und -oberfläche aus. Bei guten Verhältnissen erzielt man Reichweiten von 50 m bis über 600 m.

Leitunspläne können unter Zuhilfenahme des PWG-Systems erstellt, ergänzt oder kontrolliert werden. Der Einsatz ist inner- oder ausserorts möglich. Unbekannte Leitungen können durch die Anwendung dieses Systems schnell und sicher geortet werden.

erfahren Sie mehr

Produktanfrage