AZ BIDI

BIDI Logger korrelierend

Beim Wasserverlustmanagement in Rohrleitungsnetzen geht der Trend weg von der akustischen Rohrbruchsuche in Richtung Überwachung durch akustisches Zonen-monitoring. Dadurch werden Leckagen quasi in Echtzeit erkannt und können direkt nach ihrem Enstehen repariert werden. Langes und kostspieliges Suchen bleibt somit erspart.

Mit den neuen BIDI Loggern von F.A.S.T steht jetzt erstmalig ein Produkt zur Verfügung, dass genau hier anknüpft. Egal ob als herkömmliches Überwachungssystem oder gleich als komplexes Monitoring-Netzwerk eingesetzt, die Logger bestechen durch ihre kinderleichte Programmierung und ihre einzigartigen Funktionen. Die Möglichkeit zwischen zwei Loggern zu korrelieren, die ein Leckgeräusch empfangen, lässt eine Leckage bereits punktgenau orten.

Technische Spezifikation


Bi-direktionale Programmierung
  • Datum und Uhrzeit
  • Messzeit-Intervall
  • Messbeginn und Messende
  • Messrate/Anzahl Messwerte
  • Datenübertragungszeitraum
  • Übertragunshäufigkeit
  • Verstärkungsfaktor des Sensors
  • Übertragungsstärke

Übertragene Daten
  • Statistisches Minimum (der letzten Messung)
  • Pegel der letzten 14 Messungen
  • Frequenzspektrum
  • Loggernummer
  • Loggerposition
  • Geräuschdatei auslesbar

Korrelation
  • 2-Punkt digitale FFT Korrelation

Übertragungsstärke: 10 mW
Frequenz: 433 Mhz
Anschluss/Port: Bi-direktionaler Funk
Dimension: Durchm. 40 mm
Gewicht: ca. 450 g
Verstärkungsfaktor: 200.000 fach
Schutzklasse: IP 68
Betriebstemperatur: -15 C bis +55 C

erfahren Sie mehr

Produktanfrage